*
top-header-logo-skyline
blockHeaderEditIcon
Skyline München
VäterNetzwerk München e. V.
Verband zur Koordination der Väterarbeit in München
top-css-fancybox
blockHeaderEditIcon
top-css-youtube-videos-responsive
blockHeaderEditIcon
top-css-hide-itemInfo-head-form-br
blockHeaderEditIcon

Gerichtsurteile

Hier informieren wir über Gerichtsentscheidungen die dem Themenkomplex Väter-Mütter-Kind zuzuordnen sind.

Kinderbilder im Netz (Sozialen Netzwerken)

Viele Eltern veröffentlichen mittlerweile in sozialen Netzwerken wie z.B. Facebook Fotos von ihren Kindern. Und viele Väter ohne gemeinsames Sorgerecht fragen sich, ob sie das ohne Erlaubnis der Mutter dürfen.

Das Amtsgericht Menden (Urteil vom 03. Februar 2010, Az. 4 C 526/09) untersagte nach Antrag einer Mutter dem Vater die Veröffentlichung von Bildern seines Sohnes im Internet und verwies dabei auf die Regelung des § 22 Kunsturhebergesetz.

Nach dieser Vorschrift dürfen Bildnisse einer Person nur dann verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden, wenn der Abgebildete vorher einwilligt. Dabei gilt es dem Richter des Amtsgerichts folgend zu beachten, dass bei Kleinkindern deren gesetzliche Vertreter, in der Regel also die Eltern einwilligen müssen. Eine Ausnahme davon kann nur dann gemacht werden, wenn das Kind die nötige Einsichtsfähigkeit hat, sodass es die Bedeutung und Tragweite der Veröffentlichung der Bilder versteht.

Quelle: Artikel auf eRecht 24 vom 01. April 2014

center-right-suchfeld-mit-lupe
blockHeaderEditIcon

Suche

center-right-share-fb-gp-xing
blockHeaderEditIcon

Teilen

center-right-Aktuelle-Infos
blockHeaderEditIcon

Aktuelles / Veranstaltungen

bottom-footer
blockHeaderEditIcon
Website-Erstellung & Design: F/X Web Consulting | www.fx-web.de Login | Kontakt | Sitemap | Datenschutz | Impressum
bottom-js-add-h1-title
blockHeaderEditIcon
bottom-js-youtube-videos-responsive
blockHeaderEditIcon
bottom-js-change-mehr-infos-2-weiterlesen
blockHeaderEditIcon
bottom-js-mask-oliver
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail